Aktuelles Angebot:

Bei der Buchung eines Komfort-Paketes der Kategorie
Portrait/Paar oder Gruppenshooting,bis zum 31.07.2018,

ist ein persönlich gestaltetes Fotobuch im Preis inbegriffen!  

Wie bereits die Domain wiederspiegelt, ist es mir ein Anliegen, dass Sie nach einem Shooting mit dem Verlauf und dem Ergebnis rundum zufrieden und glücklich sind. Es ist mir wichtig, dass Sie sich vom Moment der Kontaktaufnahme bis zur Fertigstellung der Bilderserie immer gut aufgehoben fühlen und im Mittelpunkt stehen. Dies in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre.

 

Um dies zu gewährleisten, biete ich Allen interessierten an,  Fragen vorab in einem Gespräch zu klären und vielleicht noch ein paar Tipps mit auf den Weg zu geben. Dies findet entweder telefonisch oder in einem persönlichen Vorgespräch statt, welches immer kostenlos und unverbindlich ist. 

Am Tag des Shootings nehmen wir uns dann nochmals vor dem Shooting, bei einer gemütliche Tasse Kaffee, Tee o.ä. ein paar Minuten (die nicht in die Shootingzeit eingerechnet ist), um letzte Fragen zu klären und die Anspannung, welche natürlich ist, ein wenig zu lösen. 

 

Um sich bestmöglich darauf vorzubereiten, hier ein paar Tipps, für die Tage vor dem Shooting und am Tag des Shootings selbst.

 

Die Tage vor dem Shooting:

  • Etwaige Pickelchen und Mitesser nicht ausdrücken. Einen Pickel mit Make Up abzudecken ist sehr einfach, wobei hingegen Krusten oder Schuppen nur schwer sauber abdeckbar sind.
  • Termine für Kosmetische Behandlungen im Gesicht, wie Augenbrauen zupfen u.ä. am Besten so legen, dass bis zum Shooting noch min. 24 Stunden Zeit ist (besser 48 Stunden vorher). So ist gewährleistet, dass die Haut genügend Zeit hat, sich zu entspannen. 
  • Peelings und Gesichtsmasken verfeinern das Hautbild. Nehmen Sie sich die Zeit, um vor dem Shooting Ihren Teint noch einmal aufzufrischen. Bitte auch hier beachten, dass die Haut noch genügend Zeit hat, sich zu entspannen. 
  • Haare bitte mindestens 2-3 Tage vor dem Shooting färben. Sollte der letzte Gang zum Friseur schon etwas her sein, ist ein Termin zum Nachschneiden vor dem Shooting nicht verkehrt. Ein Nachschneiden lässt das Haar gesünder und kraftvoller wirken. 
  • Maniküretermine so legen, dass sie spätestens 1 Tag vor dem Shooting liegen. 
  • 2 Tage vor dem Shooting bitte keinen Sonnenbank-Besuch bzw.  Waxing/Rasieren einplanen, damit die Haut Zeit zur Regeneration hat. 
  • Bereiten Sie 1-2 (ggf. bei längeren Shootings auch mehr) Outfits vor, die Sie zum Shooting tragen möchten. Ideal wäre, wenn Sie ein dunkles und ein helles Outfit mitbringen würden (bei Studioshootings). Ansonsten gilt, je wohler Sie sich in ihrem gewählten Outfit fühlen, desto besser. 

Natürlich ist in der Bildbearbeitung alles möglich und abdeckbar. Dies ist aber bei einer gezielten Vorbereitung nur in den wenigsten Fällen nötig. Und ist es nicht schöner, wenn die Bilder Sie so natürlich wie möglich abbilden?

 

Am Tag des Shootings:

  • Gehen Sie den Tag entspannt und locker an. Freuen Sie sich einfach auf das, was kommen wird. Es ist schließlich Ihr Tag. 
  • Vor allem bei Studioshootings ist es ratsam, vor dem Shooting leichte und lockere Kleidung zu tragen. Bringen Sie die gewählten Outfits lieber mit. Eine Möglichkeit zum Umziehen ist im Studio genauso vorhanden, wie ein Schminktisch für letzte Abstimmungen des Makeup. 
  • Sie brauchen nicht nervös werden. Ein Shooting ist für Sie etwas "Nicht-alltägliches". Seien Sie sich aber sicher, dass wir jeden Schritt nochmals vorab besprechen und ich Sie nach Ihren Wünschen ins rechte Licht rücken werde.
  • Vor dem eigentlichen Shooting treffen wir uns nochmals auf einen "Kaffee" um ggf. noch bei Ihnen gewünschte Änderungen im Stil abzugleichen und natürlich auch, um letzte Reste von Nervosität abzustreifen. 
  • Während des Shootings gebe ich Ihnen viel Spielraum für eigene Ideen. Sollten sie diesbezüglich unsicher sein, leite ich Sie natürlich an und gemeinsam entwickeln wir die besten Posen für Sie. Dies natürlich ohne Hektik und Stress. 
  • Wir schauen uns gemeinsam die Ergebnisse an und treffen eine Vorauswahl (später jederzeit änderbar). Seien Sie dabei nicht zu selbstkritisch mit sich. Wir finden garantiert die perfekten Fotos. 

Sie werden schnell feststellen, dass es auch schön sein kann, im Mittelpunkt zu stehen und trotzdem total entspannt zu sein. Ich werde mein Bestes geben, dass Sie sich genau so fühlen werden. 

 

 

Pin It